Total Verpeilt 37 ReView

Banner-Review-TV

Um a1Do255 gerecht zu werden, schreibe ich jetzt einfach mal…
Das ReView zur aktuellen Vol. 37 von Total Verpeilt lässt sich in wenigen Worten zusammen fassen.
Versaut und volle Power Ost Vs. West Rassismus mit ner Packung EMO-Blacky.
Wem dies genügt als ReView, kann sich ja den PodCast gleich downloaden und sich vom Rest überraschen lassen- sofern dies noch nicht geschehen ist.
http://www.newseule.de/index.php/2013/07/total-verpeilt-vol-37/

Für den Rest werde ich dann folgend ein wenig ins Detail gehen, ABER ich werde hier die Fragen natürlich nicht beantworten – man soll ja noch selbst mitraten können.
Die Episode ist wie schon oben erwähnt ziemlich versaut, also nicht so das bissel als Aldos Frage behandelt wurde, NOPE – unser aktueller Cast ist diesmal doch ziemlich aktiv mit den Verbalen- und Denkergüssen.
Es geht – um Yrgav zu zitieren „Wir hatten alles – wir hatten was mit Schwarze und Nazies, Aufruf zu Straftaten, – was hatten wir noch?“
Es war dann noch etwas mit Pedophelie, Sodomie,  Blacky, Ossis, Juden, Schwule, Emos, westlicher und östlicher Rassismus und frankfurter Hooligangesänge und vieles mehr – also in diesem Cast bekommt jeder sein Fett weg.
Der Flameingfaktor liegt selbstverständlich beim Neuling und dann diesmal auch zu Überraschung weniger auf MystiXx sondern ziemlich stark auf Blacky, also quasi – Alle auf Blacky, kneifen gilt nicht.
MystiXx gibt dann auch noch besser wohnen Tipps, nachdem er erst einmal randaliert hat. Blacky stimmt dazu beeindruckend frankfurter Hooligan Lieder an.
Yrgav bekommt Dota-Verbot vor Podcastaufnahme, da er laut Blacky viel zu aggresiv ist und das nicht gut ist.

Der Start des Podcastes beginnt wie gewohnt mit nem kleinen Opener und wird dann von einem überaus gut gelaunten MystiXx abgelöst.
Dieser begrüßt die Community aka Hörer sehr in einer sehr euphorischen Art und schwenkt dann mit einem sidekick zu seinen Gästen, insbesondere auf seinen Mitproducer Blacky, der ja alle Zuhörer immer noch hasst.
Der Sidekick wird dann noch ausgedehnt von MystiXx und Yrgav mit Bezug auf die letzte Folge und dem daraus enstandenden Video von Brainlezz.

worauf Blacky liebveoll und seiner ganz persönlichen Art antwortet.
„Hat die Fresse!“
Als zweites wird dann Yrgav begrüßt.
Dieser hat scheinbar aber damit nicht gerechnet und bringt erst nach kurzem Hadern doch noch ein „Guten abend“ herraus.
Dann folgte ein kleiner Dialog zu Dota, was Yrgav vor der Aufnahme noch gezockt und ein Match verloren hatte.

Dann wurde ein Neuling vorgestellt.
Und zwar gesellt sich nun ein weiterer, alter OFM Mod nach Thrashy, Gebbi, Muetsch und Raspody zum Total Verpeilt Cast.
Er wird mit Silver angesprochen.
Silver failt als erstes schon einmal im Bereich odenwälder Spermabär, worauf Blacky fest hält, dass es wohl in Zukunft ersteinmal ein Breefing statt finden muss, bevor Neulinge mit auf Sendung gehen können.
Man muss ja schließlich die Basics der Sendung intus haben.

Nach dem obligatorischen Flamen des Neulings weist dann MystiXx noch einmal darauf hin, dass keine Haftung übernommen wird für Schäden an einem selbst, alles Eigenverantwortung.

Der weitere Verlauf der Sendung wurde mit, neben den Maincontent -Fragen beantworten- von diversen genialen Dialogen aufgepeppt.
Zum Beispeil hat Blacky seine tiefe schwarze Seele ausgepackt und in Form von diversen Gedichten uns präsentiert.
Des Weiteren wurde darüber sich unterhalten, dass der Cast und insbesondere Blacky noch nie eine Frau in 3D (reale) gesehen haben und somit nicht unwissend sie geschwängert haben können.
Dann wurde ein ungefähres Datum für den Alcoholocaust aka Weineleven – wofür man ja noch Spenden kann auf Newseule.de und ebenfalls an MystiXx privat Zeugs schicken kann -Impressum-, das Event wird jedenfalls wohl im Oktober stattfinden.
Noch n kleiner Aufruf zur Rettung des odenwälder Spermabärs.

Dann gab es diesmal nicht nur diverse Versprecher von Blacky, sondern auch MystiXx lies den einen oder anderen fallen.
Unter anderen „Schmier scheiß egal!“
Und stellte sich auf die Aussage von Blacky -Fick dich hart ins Gesicht- dann selbst ein Bein mit dem Kommentar „Blacky, das ist dein Job.“
Jetzt wissen wir alle, Blackys Job ist es, MystiXxs Gesicht zu penetrieren.

Am Ende des Podcast kam MystiXx auf letzter Sekunde noch mit dem Hinweiß für den B-Day Stream am 05.07.2013 bei NanaOne.net mit dem Hinweiß, dass man noch Bilder, Grüße usw ihm zusenden kann.

Total Verpeilt hat jetzt auch ein Twitter Hashtag
#Schießbefehl
darüber kann man jetzt sein Feedback abliefer, wenn man denn welches hat.


Die Fragen des PodCast:

Was ist ein Fußkreutz?
Was ist die erste Aktion des Kukuksbaby nach dem Schlüpfen?
Was ist ein Eckenhocker?
Was ist die heiße 7?
Warum sind die Schalensitze in der „LTU“ Arena (Esprit Arena seit 2009) bunt durcheinander angeordnet?
Was ist ein Schattenbahnhof?
Warum sitzen in Emmerich seit März 2004 drei Männer in einem Häuschen an der Straße und warten auf ein Telephoneklingeln?
Warum bekommen die Einwohner von Glessen jedes Jahr Post von der Feuerwehr?
Mit welchem Trick schafft es ein tropischer Fisch an Land Insekten zu jagen?

___
Abschließend ist noch zu sagen, dass ich doch ganz gern mal wieder das Flameing-Opfer schlecht hin aka Isador hören würde.
Aber auch wären meiner Meinung im Cast mal wieder als Gast einzuladen:
auf jedenfall Ara, der Gurkenzollbeauftragte und Vechta TouristenPropaganda Minister, dann die Person die sich bei der letzten 4 kurz vor Podcastaufnahme gedrückt hat Draci, deine sensationellen Denkanstöße á la „Reiner Kallmund auf Seide über die Alpen rollend“ fehlen im 30er Cast komplett bisher.
Wen würdet ihr gerne im Cast hören, schreibt es in die Kommentare. 🙂

So das war das ReView, wahrscheinlich ein wenig kunterBunt, bei der nächsten versuch ich mehr Struktur reinzubringen.
Jedenfalls gehört der PodCast unter den besten bisherigen, insbesondere wegen den häufigen Lachflashs.

Apropos Lachflash, wenn ihr den Cast kurz vom Erstickungstod hören wollt, weil grad ein sau genialer Beitrag abgeliefert wurde und der Cast sich deswegen kaputt lacht, kann ich besonders die Episode 4 (Reiner Kallmund), Episode 6 (In guten Händen); E24 (Party Taste) und die Episode 30 (Anal Fatal).

mata ne
Shinji_NOIR

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter Total Verpeilt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s