Animelivestream Review – Herbstseason 2013 #4

Review-livestream

Willkommen zum Animelivestream 2013 Herbstseason #4 mit der NanaOne-Propaganda-Crew, welche wie jeden Dienstag uns dieses Spektakel, Frohsinn und Lustigkeit präsentieren sowie moderieren. Die heutige Auswahl an Subs ist arg auf English getrimmt und nur eine NonEliteSpeedFagSub-Gruppe hat es geschafft, ihren Sub einzuschleusen –Peachcake.de-.

Anime des Streams:

  • Machine-Doll wa Kizutsukanai (dt. Sub von Peachcake) (52%, 85 Votes)
  • Kyousougiga (engl. Sub von EveTaku) (46%, 76 Votes)
  • Samurai Flamenco (engl. Sub von Commie) (37%, 61 Votes)
  • Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai! (engl. Sub von FFF) (26%, 43 Votes)
  • Gundam Build Fighters (engl. Sub von sage) (19%, 31 Votes) –Next Episode-

Total Voters: 164

 Einleitung:
Zur Einstimmung gibt es in den ersten Minuten bevor es richtig los geht, eine psychadelische Musikeinlage mit dem LavandiaTheme von Pokémon und einigen anderen Tracks. Und es geht dann weiter mit ANTI-COMERZ-GEGNER und ähnlichem Krams. Thematisiert wird auch das LeFloid NEWS-thema –EU will Anime und Manga verbieten- aufgegriffen und bearbeitet.
Wochenrückblick von Gebbi, Muetsch und Blacky und beginnen werden wir mit Muetsch, der sich nun eine Sprecherkabine bauen will. Gebbis Hose hat was von vom Sahneunfall abbekommen und stinkt. Und zum Schluss kommt noch Blacky zum Schuss bzw wurde von Gebbi abgewürgt.
Es gibt auch wieder Communitybeteiligung in creativen Dingen:
StrudelPopkorn:

___________________

Animepart #1

Machine-Doll wa Kizutsukanai
Season: Herbst 2013
Studio: Lerche
Sub by Peachcake.de

Trailer:

Zum Anime:
Musikalisch und Animation können im Anime überzeugen, das Opening ist sehr gut und rockig und das Ending ist eine Mischung aus Electro und Rock also sehr gut. Der Anime selbst ist eher durchwachsen und beinhaltet BÖSES CGI. Es wird die Geschichte erzählt von einem japanischen Puppenspieler, der ne perverse Puppe an seiner Seite hat. Der Junge startet in England an einer Magierschule und landet bei der Aufnahme auf dem vorletzten Platz. Er will aber an die Spitze gelangen und braucht aber eine besondere Einladung um überhaupt in die engere Auswahl zu gelangen. Aus diesem Grund sucht er sich nun bessere Schüler um deren Punkte zu erhalten. Die erste Folge ist aber auch recht verwirrend, weil zu schnell zuviel passiert, daher weiter schaun und/oder die Visuel Novel lesen.

Bewertung:
Meine: 8 von 10
Community: 5,37 bei 57 Bewertungen
MAL: 7.821 bei 4749 Bewertungen
Gebbi: 4 von 10
Muetsch: 4 von 10
Blacky: 4 von 10

Podcastaufzeichnung:
Fail ~ Lustig ~ Informativ

___________________

Animepart #2

Kyousougiga
Season: Herbst 2013
Studio: Toei Animation
Sub by NanaOne.net oder Matane.de

Trailer:

Zum Anime:
Der Anime ist sehr Farbenfroh gehalten. BGM und auch das Intro und Outro sind  recht gut gelungen. Die Episode ist in 2 Teile aufgeteilt. Der erste Teil ist eine Art Flashback und im 2. Teil spielt es etwa in der jetzt Zeit. Allgemein ist es aber eher ein Fantasy-Setting. Zur Animation kann man sagen, dass viel Wert auf  gute Qualität gelegt wurde. Beim Anime muss man aber aufpassen, da es recht anspruchvoll gehalten ist und die Geschichte sowie Dialoge recht stark ausgeprägt sind.
Worum geht es eigentlich genau hier?
FansubDB.net Info dazu:
Koto und ihre Brüder A und Un sitzen in einer seltsamen Stadt fest, in der ein riesiges Chaos herrscht. Obwohl die Stadt Kyoto heißt, ist es nicht das Kyoto, aus dem sie stammen.

Sie suchen nach einem ungewöhnlichen Hasen, um nach Hause zu kommen. Koto, der Älteste von den Dreien scheint eine besondere Verbindung zu diesen seltsamen Ort zu haben, der von einem Mönch, einem Dämon und einem Priester beherrscht wird.

Bewertung:
Meine: 5 von 10
Community: 6,71 bei 45 Bewertungen
MAL: 7.821 bei 1718 Bewertungen
Gebbi: 8 von 10
Muetsch: 8 von 10
Blacky: 3 von 10

Podcastaufzeichnung:
Seriös ~ Informativ

___________________

Animepart #3

Samurai Flamenco
Season: Herbst 2013
Studio: Manglobe
Lizenziert by Peppermint-Anime.de als Simulcast

Trailer:
[youtbe=http://youtu.be/sMeA7ssgMuk]

Zum Anime:
Musik ist recht anhörbar und gut gelungen. Der Anime an sich ist recht durchwachsen und handelt von nem jungen Mann der bei einer Modelagentur arbeitet und in seiner Freizeit als Superheld herumläuft um das Böse zu bekämpfen.

Bewertung:
Meine: 5 von 10
Community: 5,29 bei 45 Bewertungen
MAL: 7.411 bei 2834 Bewertungen
Gebbi: 7 von 10
Muetsch: 2 von 10
Blacky: 7 von 10

Podcastaufzeichnung:
Lustig ~ Informativ

___________________

Animepart #4

Sekai de Ichiban Tsuyoku Naritai!
Season: Herbst 2013
Studio: Arms
Sub by amalgam-fansubs.de.vu

Trailer:

Zum Anime:
Im Anime geht es um eine Idol Gruppe die ein Fototermin in nem WrestlingStudio hat und an eine ProWrestlerin gerät. Also Gruppe ist übertrieben, da nur 2 von der Gruppe dort sind und eine von den beiden mit der Prowrestlerin aneinander gerät. Die verliert natürlich gegen sie und ihre Freundin schwört Rache und trainiert á la Rocky und steigt dann ebenfalls in den Ring um mit der Wrestlerin zu kämpfen. Musik ist ganz nett und zur Animation … ja schaut selbst.
Zitat von alex_roston:
„Du musst die Brüste erwähnen und das Stöhnen!“

Bewertung:
Meine: 2 von 10
Community: 3,95 bei 44 Bewertungen
MAL: 5.781 bei 1743 Bewertungen
Gebbi: 3 von 10
Muetsch: 1 von 10
Blacky: 2 von 10

Podcastaufzeichnung:
Trollig

___________________

Und damit endet auch schon der heutige Animelivestream, es wird aber weiter gefeiert und zwar in der Aftershowparty im Peachcake.de Teamspeak.

Fazit des Streams:
Als erstes bemängle ich einfach mal, dass es nur eine Gruppe geschafft hat, ein deutschen Sub abzuliefern. Entweder waren alle anderen Gruppen zu langsam für einen deutschen Sub ODER die anderen deutschen Gruppen sind zu schlecht gewesen um diese zu verwenden, wobei … bei der Auswahl an Anime … na was soll’s. Ansonsten waren heute mal wieder deutlich viele Fails beim Stream und bei der Podcastaufnahme, aber alles sehr lustig. Im Chat war dann ein heiteres „Gebbi“ Spiel am Laufen á la „Attak on Gebbi“ und so weiter. Ich werde auf jedenfall den nächsten Stream beiwohnen.
Kleine Anmerkung, aus zeitlichen Gründen werden FullAnime (25min) nur noch in 4 an der Zahl gezeigt. Sollte es ein oder 2 5 Min Anime dazwischen schaffen, werden mehr Anime gezeigt.

Für das Volk – was den Stream aus irgendwelchen Gründen auch immer verpasst hat oder doch noch einmal sehen will, klickt einfach hier.
Podcast folgt dann hier demnächst.

So das war es von mir, wir sehen uns nächste Woche wieder im Chat und bis dahin

Mata ne
Shin

P.S.:
Wer Lust hat und bissel was zum thema LetZ Plays von Draci hören mag und welche Spiele alex_roston, Draci, nivi oder ich so erwarten und ähnliches, der kann ja hier anklicken. 🙂

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter AnimeLiveStream abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s