Animelivestream Review – Herbstseason 2013 #7

Review-livestream2

Im Vorfeld zum letzten Herbstseasonstream hat NanaOne 3 Projecte in einer News als gedroppt bekannt gegeben. Darunter befindet sich leider auch das Project auf das ich mich sehr gefreut habe -WataMote-. Die anderen beiden Projecte sind Galilei Donna – wird gedroppt wegen Lizenzierung. Und das dritte Project ist Ika Musume S02 – wird gedroppt bzw. ist gedroppt, weil die 2. Staffel nicht mehr die Motivation auslöst um sie qualitativ hochwertig fertig zu subben.

Im Livestream werden wir die letzten 5 Anime der Season zu sehen bekommen im Eng-sub.

  • Log Horizon (engl. Sub von Commie) (60%, 99 Votes)
  • Outbreak Company (engl. Sub von Anime-Koi) (51%, 83 Votes)
  • Meganebu! (engl. Sub von WhyNot) (26%, 43 Votes)
  • Diabolik Lovers (engl. Sub von Crunchyroll) (24%, 39 Votes)
  • Tesagure! (engl. Sub von &) (14%, 23 Votes)

Total Voters: 164

Einleitung:
In der Einleitung gibt es Informationen zum letzten Livestream für 2013, in dem wohl Weihnachtsanime gezeigt werden sollen. Der Haken ist, dass Kazé Lizenzierungen davon hat und das genehmigen müsste.
Ein neuer Publisher soll aus Frankreich sich in Deutschland ansiedeln, wann ist aber nicht bekannt und auch das Line-UP ist unbekannt.
Blackys Lieblingsthema ist angesprochen worden „Franzosen“ und flamed freundlich gegen diese (wer sowas gerne hören will, sollte sich Total Verpeilt Episoden anhören oder dem Stream beiwohnen ^-~).
Ein wenig Politik wird ebenfalls besprochen, bezogen auf die Voratsdatenspeicherung und den suspekten Kommentar von Sigma Gabriel. Auch die FDP darf nicht fehlen.

_________

Animepart #1

Log Horizon
Season: Herbstseason 2013
Studio: Satelight
Sub by talesfansubs.com 

Trailer/Opening:

Zum Anime:
Das Opening ist eine Mischung aus Rock und Pop. Der Anime erinnert ein wenig an Sword ART Online. Es geht um ein Rollenspiel in denen reale Menschen hineingelangen und nicht wieder heraus können. Also das Rollenspiel „Elder Tale“ wird quasi dann zur realen Welt. Im Verlauf der ersten Episode wird schnell klar, dass es rund 30 Tausend Spieler in das Rollenspiel gesaugt hat. Zu den Animationen, sie sind recht ansehnlich.

Bewertung:
Meine: 6 von 10
Community: 4,96 bei 56 Bewertungen
MAL: 8,01 bei 13817
Blacky: 4 von 10
Gebbi: 5 von 10
Muetsch: 5 von 10

__________

Animepart #2

Outbreak Company
Season: Herbstseason 2013
Studio: Feel
Sub by matane.de -in Planung- (Könnte in der BD-Version auch von NanaOne gesubt werden)

Trailer:

Zum Anime:
Das Opening ist sehr angenehm. Der Anime dreht sich um das Otakuleben. Ein Junge wird von einer Firma befragt und dann durch KO-Tropfen außer Gefecht gesetzt und wacht in einem riesen Bett auf. Er befindet sich fortan in einer Fantasie/Parallelwelt und soll die Beziehungen (Merchandise, Anime und Co.) zwischen Japan und der Welt inszenieren. Der Anime beinhaltet eine gute Kombination aus Comedy und Ecchi. Soundtrack ist recht durchwachsen und irgendwie lustig geraten.

Bewertung:
Meine: 8 von 10
Community: 6,74 bei 58 Bewertungen
MAL: 7,82 bei 8655 Bewertungen
Blacky: 7 von 10
Gebbi: 7 von 10
Muetsch: 7 von 10

__________

Animepart #3

Meganebu!
Season: Herbstseason 2013
Studio: Studio DEEN
Sub by aoidiamond-subs.de

Trailer:

Zum Anime:
Das Opening ist eine RockPop-Mischung und ist ganz okay. Im Anime geht es um die verschiedenen Brillentypen und um einen Club der das Thema Brillen hat. Der Club versucht eine X-Ray Brille zu erschaffen. Aber scheitert kläglich an der Umsetzung bzw. sobald sie es geschafft haben, geht sie wieder zu Bruch. Der Soundtrack erinnert ein wenig an Cowboy Bebop. Allgemein ist der Anime sehr Random.

Bewertung:
Meine: 3 von 10
Community: 4,44… bei 45 Bewertungen
MAL: 5,77 bei 2744 Bewertungen
Blacky: 4 von 10
Gebbi: 4 von 10
Muetsch: 4 von 10

__________

Animepart #4

Diabolik Lovers
Season: Herbstseason 2013
Studio: ZEXCS
Sub by shiroi-fansubs.de

Trailer:

Zum Anime:
Soundtrack ist klanglich ruhig und angenehm. Auch der Soundtrack ist sehr geil geworden. Animationen werden durch CGI gestört, wobei das dem Anime an sich auch nicht mehr negatives andichten kann. Die Story ist kurz gesagt kurz, blondes Haremmädchen muss bei ner Vampirgruppe leben soll und hier beginnt der „Spass“.

Bewertung:
Meine: 3 von 10 (Die Musik ist aber weit aus höher anzusiedeln.)
Community: 3,48
MAL: 6,12 bei 6702 Bewertungen
Blacky: 1 von 10
Gebbi: 1 von 10
Muetsch: 1 von 10

__________

Animepart #5

Tesagure!
Season: Herbstseason 2013
Studio: Unbekannt
Keine deutsche Subgruppe bekannt.

Trailer/Opening:

Zum Anime:
Informationen kann ich nicht geben, wer den sehen will, der muss sich die Subgruppe “ & “ suchen, ist eine englischsprachige Gruppe.

Bewertung:
Meine: Trollsub Epic 10 von 10
Community: 8,65 bei 37 Bewertungen (Trollsubbewertung)
MAL: 5,74 bei 203 Bewertungen
Blacky: 1 von 10 (Ohne Trollsub)
Gebbi: 1 von 10 (Ohne Trollsub)
Muetsch: 1 von 10 (Ohne Trollsub)

__________

Das war der letzte Herbstseasonstream und weiter geht es nächste Woche mit einem spezial Stream. Ansonsten geht es erst im neuen Jahr mit der Winterseason bei NanaOne weiter. Und weil das hier ja mein Review ist, kann ich ja ganz gemein Schleichwerbung einwerfen. Denn am 19.12.2013 geht Unimatrix107 mit unserem festen Format „AnimeseasonPreview“ in die 2. Runde. Nivi, alex_roston, MetalFire und ich machen wie zur Herbstseason eine Preview zur kommenden Season und geben neben den Trailern einige Infos z.Bsp.: welche Seiyuus mit arbeiten, wann der Start ist, welches Studio dran sitzt und ähnliches. Seid also gespannt, achtet auf die News und den Teaser, der noch bis Ende der Woche kommen soll.

U107 ASP Cover

Fazit:
Der Stream hatte heute leider diverse Probleme, also nicht direkt beim Senden sondern beim Empfangen, die Server haben anscheint heute ein wenig schlechte Laune gehabt oder so etwas in der Art. Es gab teilweise leider erhebliche Lags, manches Mal wäre sogar eine Diashow flüssiger gewesen. Aber man konnte dem Anime doch noch einigermaßen gut folgen um ihn zu bewerten. Beste Überraschung in diesem Stream war jetzt Diabolik Lovers, der Anime hatte tatsächlich eine positive Seite. Die Musik hat mir gefallen.
Die Moderatoren waren wie immer in einem sehr passablen Level und ich bin gespannt wie es in Zukunft so weiter geht.

Den Stream gibt es noch einmal zusammengefasst in einem Podcast. HIER
Und falls ihr an der Statistik der Herbstseason interessiert seid, die wieder Paotto erstellt hat, müsst ihr einfach klickt einfach HIER drauf.

Das war es von mir, vielen Dank fürs Lesen und bis zum nächsten Mal.

Shinji_NOIR

P.S.:
Falls ihr etwas zu Seiyuus wissen wollt, alex_roston, nivi, HotaruKiryu und ich haben im aktuellen Unimatrix107 Podcast 25 unserer beliebtesten Seiyuus besprochen.

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter AnimeLiveStream abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Animelivestream Review – Herbstseason 2013 #7

  1. hotarukiryu schreibt:

    Hm … na ja, es war nur noch eine Frage der Zeit, was das droppen von Watamote anging. Glücklicherweise hab ich die Serie auf Eng Sub gesehen (bis auf ein paar Folgen). Gott, wie ich immer Schwein hab … Die meisten der Serien interessieren mich eher weniger, habe also nichts verpasst. Wundert mich nur nach wie vor warum die gerade Galilei Donna lizenziert haben. Andere Serien haben es viel mehr nötig. Aber okay, die Serie fand ich eh ziemlich Mittelmäßig, auch wenn der Zeichenstil sehr hübsch ist. Optik ist eben nicht alles …

    • Shinji_NOIR schreibt:

      Da es nur Crunchyroll ist, sehe ich diese Lizenz nicht als wirkliche Lizenz an. Es ist quasi eine pseudo Lizenz.
      Warum?
      Weil CR nur einen mehr oder minder schlechten Subd drauf klatscht und über deren Streamingseite vertreibt, man kann es nicht (offizielle) downloaden oder sonstwas. Es gibt keine DvD/BD veröffentlichung von CR usw.
      CR ist quasi PA mit „Lizenz“ – eine Streamingseite die ein Appel und ein Ei für diese bezahlt hat und für schlechte Qualität in sachen Sub Geld verlangt.
      Ich hoffe, die Subgruppen werden CR ignorieren und sich an die richtigen Lizenznehmer orientieren wie Peppermin, Kazé, Universum und Co.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s