Animelivestream Review – Winterseason 2014 #6

Review-livestream2

Auch heute, am Dienstag, den 04. März 2014, gibt es einen Animelivestream und zwar die Winterseason #6-Ausgabe. Moderation wie immer vom NanaOne-Propaganda-Team. Ich frage mich, ob es Blacky irgendwann einmal schaffen wird, auch offiziell zum Team zu gehören. Ich meine, da Hijuga sogar Beiträge schreiben darf – wieso dann nicht auch unser allseits gehasster Blacktempler? Wir dürfen also gespannt sein, wann sein Debut vom letzten Jahr endlich in den Release kommt. Aber zurück zum Stream, heute dürfen wir uns wieder einmal 5 Anime reinziehen und davon 2 wählen, die wir zuerst sehen wollen. Es sind auch mal wieder ein paar mehr Anime mit deutschen Subs dabei -also 2 – von Melon-Subs und Chinurarete. Den Rest liefern Crunchyroll, Anime-Koi und Scribbles.

Hier nun die fünf Anime die im Vote waren und was daraus wurde:

  • D-Frag (dt. Sub von Melon) (54%, 80 Votes)
  • Nobunaga the Fool (dt. Sub von Chinu) (38%, 56 Votes)
  • Super Sonico (engl. Sub von scribbles) (29%, 43 Votes)
  • Buddy Complex (engl. Sub von Anime-Koi) (28%, 41 Votes)
  • Robot Girls Z (engl. Sub von Crunchyroll) (27%, 40 Votes)

Total Voters: 149

Einleitung:
Gebbi hat nun mit den Fansubreviews angefangen, Release bleibt abzuwarten.
Bekanntgabe der neuen Anime für die Springseason.
Gebbi hat auch die Kazé Simulcast-Mitarbeiter veröffentlicht, unter anderem dabei MetalFire, Gebbi, naich und weitere von NanaOne und ein paar anderen Gruppen.
Fragerunde bezogen auf Simulcast und Co.
Neue Videos by Strudelpopkorn:

__________

Animepart #1

D-Fragments
Studio: Brain’s Base
Season: Winter
Sub by: Melon-subs

Trailer aka Opening:

Zum Anime:
In der ersten Episode geht es um einen Spielentwicklerclub, der nach einem neuen Mitglied sucht. Dabei setzten die Mitglieder ungewöhnliche Mittel ein wie Elektroschocker, Feuerwerk und Wasserflaschen oder auch Finsternis. Das Ganze entspricht hier eher einem Comedy/Action-Genre mit einem Hauch von PSYCHO. Die Animation ist recht gut und wirkt zum Teil comichaft und dann wieder flüssig normal animemäßig. Die musikalische Untermalung ist hier extrem gut gelungen und ich kann den Anime weiter empfehlen.

Bewertung:
Meine: 7 von 10
MAL: 7.691 bei 7322 Bewertungen
Community: 6,36 bei 61 Bewertungen
Blacky: 3 von 10
Gebbi: 4 von 10
Muetsch: 7 von 10

__________

Animepart #2

Nobunaga the Fool
Studio: Satelight
Season: Winter
Sub by: Chinurarete

Trailer:

Zum Anime:
Der Anime bietet viel zu viel in der ersten Episode. Es geht um 2 Planeten, die einmal im Krieg miteinander lagen und durch eine Brücke verbunden waren, die durch den Krieg zerbrach. Viele historische Charaktere finden sich in dem Anime wieder, wie Jeanne D’Arc, Leonardo da Vinci und diverse andere. Jeanne und Leonardo sind auf dem Weg zum gegnerischen Planeten, weil dort ein Messias von Jeanne gesehen wurde, der den Frieden bringen soll. Allgemein ist es bis hier hin recht interessant. ABER als das CGI-Mecha-Gedöns anfing, verlor für mich der Anime an Interesse. Für wen dies kein Abbruchgrund ist, kann sich den Anime ja weiter ansehen.

Bewertung:
Meine: 5 von 10
MAL: 6.901 bei 5577 Bewertungen
Community: 4,58 bei 48 Bewertungen
Blacky: 5 von 10
Gebbi: 4 von 10
Muetsch: 5 von 10

__________

Animepart #3

Super Sonico The Animation
Studio:  White FOX
Season: Winter
Sub by: Yume-no-kuni-subs.de

Trailer:

Zum Anime:
Im Anime geht es um ein scheinbar ein wenig „braindeath“ Mödchen mit überdimensionalen Brüsten, welches zwischen Schule, Model und Kellnerkarriere hin und her rennt. Zudem ist sie in einer Band und macht Musik. So äh that’s it, wer also random Slice of Life Idol Animu sehen will, sollte sich den ansehen.

Bewertung:
Meine: 3 von 10
MAL: 6.11bei 4096 Bewertungen
Community: 2,02 bei 53 Bewertungen. Aktuell Platz 7 in den Flop 10
Blacky: 1 von 10
Gebbi: 1 von 10
Muetsch: 3 von 10

__________

Animepart #4

Buddy Complex
Studio: Sunrise
Season: Winter
Sub by: tengoku-no-fansub.de oder talesfansubs.net/

Trailer:

Zum Anime:
Ich habe ja eine Antipatie gegenüber Sunrise, aber hier muss ich sagen ist Sunrise einmal gut aufgefallen. Das CGI ist nicht so arg scheiße wie die meisten, die ich kenne. Von der Geschichte her geht es um Zeitreisen, Mechas und Action. Ein Typ aus der Zukunft reist versehentlich in die Vergangenheit und stellt fest, dass einer, den er in der Zukunft hasst, in dieser Zeit lebt und nun geht er auf „Ich muss töten“ -Tour. Ein Mödchen, welches auch aus der Zukunft stammt, stürzt sich mit ins Gefecht, um den Jungen zu retten. Am Ende der Episode – Achtung Spoiler – ist der Junge nun durch bestimmte Gegebenheiten in der Zukunft und die Geschichte fängt ab da richtig an.

Bewertung:
Meine: 4 von 10
MAL: 7.091 bei 3861 Bewertungen
Community: 4,43 bei 40 Bewertungen
Blacky: 5 von 10
Gebbi: 3 von 10
Muetsch: 3 von 10

__________

Animepart #5

Robot Girls Z
Studio: Toei Animation
Season: Winter
Sub by: kurai-subs.org/

Trailer:

Zum Anime:
Hierzu schreibe ich nichts, schaut euch das einfach an. Der Anime ist einfach nur sensationell. Musik cool, die Parodie auf die Mecha-Anime und Co ist einfach gelungen. Der Anime hat auch Lolis, somit sehenswert um jeden Preis.

Bewertung:
Meine:  107 von 10
MAL: 6.571 bei 1049 Bewertungen
Community: 6,94 bei 33 Bewertungen
Blacky: 7 von 10
Gebbi: 8 von 10
Muetsch: 3 von 10

__________

An dieser Stelle wird die Akte 6 Winterseason 2013/2014 geschlossen. Die Aftershowparty startet nachfolgend im NanaOne TS: brb.re:9992.
Info für alle Fans des Streams: Nächste Woche entfällt ein Stream.

 

Fazit:
Es ist eines zu vermelden, wenn ein Prozess bei ’nem Server hängen bleibt – stirbt der gesamte Server und reißt alles mit. Am ende hat man dann einen Stream der komplett tot ist. Ansonsten kann man vermelden, dass der Stream wieder einmal sehr gut verlaufen ist. Bei den Anime selbst, schaut auf die Bewertungen und urteilt selbst. Der Finale Anime war meiner Meinung nach der beste des Tages. Die Moderation war verhältnismäßig ruhig, also im Sinne von gegenseitiges beflamen. Ansonsten bin ich mit dem Stream heute sehr zufrieden und freue mich auf den nächsten Stream. Auf jeden Fall wird Nisekoi dabei sein.

Da Justin.TV das Speichern des Livestreams derzeit verweigert, bleibt derzeit nur die dazugehörige Podcastaufzeichnung um den „Stream“ zum Nachhören. Also wenn Muetsch es irgendwann schafft, diese auch online zu stellen. 😉

Hier noch bissel eigenes Gedöns:
Zu den Animeserien gibt es noch Infos wie Seiyuus usw. –HIER
Und zu unseren letzten Podcasts mit der Fansubgruppenvorstellung –Chinurarete-Sub.org-, –Peachcake.de-, und –Subarashi-subs.net-.

Danke an pipapo fürs QCn. 🙂

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter AnimeLiveStream abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s