Unimatrix107 – Vol. 17 ASP Summer 2014 (Update 01)

HEAD-Uni107-ASPV3

Seid gegrüßt leibes Publikum, heute bekommt ihr in der Rubrik „Animeseasonpreview“ die Summerseason 2014 von uns im Unimatrix107 Podcast präsentiert. Wir haben wie immer nicht alles rausgenommen, sondern nur einen Teil und sind dabei auf 14 Serien, 1 Movie und 1 Special gekommen.
Ich habe mit dieser ASP auch einige Neuerungen umgesetzt, welche ich schon in der letzten Ausgabe angekündigt hatte und hoffe, dass euch diese Form gefällt.
Das Ganze wird von Dimbula, Levia, MetalFire und mir moderiert und als Gast haben wir den Muetsch wieder mit dabei. Es war – um es nur mal kurz anzumerken, falls wer beim Stream nicht dabei war – wieder eine sehr lustige runde und es hat auch viel Spaß gemacht den Stream und Podcast zu machen.

Danke auch an Peppermint-Anime.de für den Trailer zu Akame ga Kill.

So viel Spaß nun beim Hören und Nachlesen.

Audio/DDL:

Video:

PodcastEXTRA:

Serien:

01. Akame ga Kill
Akame ga Kill

Studio: White Fox
Start: 13.07.2014 (BS11)
Lizenziert by Peppermint-Anime.de (inclu. Simulcast)

Basiert:
Manga

Seiyuus vom Maincast:
Amamiya Sora: Akame (auch bekannt als Mitsui Honoka in “Mahouka“)
Saitou Souma: Tasumi (auch bekannt als Yamaguchi Tadashi in “Haikyuu!“)

Charadesign:
Nakamura Kazuhisa (Jormungand)

Music:
Iwasaki Taku (Noragami, Mahouka und Gurren Lagan)

Trailer:
http://youtu.be/8fLXeRFBL3o

Plot:
Tatsumi ist ein junger Kämpfer aus einem unter Armut leidenden Dorf des Imperiums. Um sein Dorf finanziell zu unterstützen, macht er sich, mit dem Ziel der Armee beizutreten, auf den Weg zur Hauptstadt des Imperiums. Dort angekommen, muss er jedoch schnell feststellen, dass die Hauptstadt kein so prachtvoller Ort ist, wie in seiner Vorstellung.

Mit einem Tritt aus der überlaufenen Kaserne geschmissen und seiner Ersparnisse beraubt, droht Tatsumi seine erste Nacht in der Hauptstadt auf der Straße verbringen zu müssen. Zu seinem Glück wird er von dem wohlhabenden Mädchen Aria aufgelesen, die ihm einen Job als Leibwache anbietet und ihn über den korrupten Zustand des Imperiums aufklärt.

Wie schlimm es um das Imperium wirklich steht, sollte Tatsumi jedoch erst herausfinden, als Arias Familie in der Nacht darauf von der Attentäter-Gruppe Night Raid, in deren Reihe sich auch ein junges Mädchen namens Akame befindet, angegriffen wird. Schockiert von den Ereignissen, fasst Tatsumi den Entschluss, sich gegen das Böse innerhalb des Imperiums zu stellen.
(AniSearch)

Webseite:
http://akame.tv

__________

02. Glasslip
Glasslip
Studio: P.A. Works
Start: 03.07.2014 (Tokyo MX)
Sub by: yume-no-kuni-subs.de oder Crunchyroll

Basiert:
Original Work

Seiyuus vom Maincast:
Fukagawa Seria: Fukami Touko (Neue Seiyuu)
Shimazaki Nobunaga: Imi Yukinari (auch bekannt als Nanase Haruka in “FREE!”)
Taneda Risa: Nagamiya Sachi (auch bekannt als Kuroha Neko in “Brunhilde”)
Oosaka Ryouta: Okikura Kakeru (auch bekannt als Blood Charlie Staz in “Blood LAD”)
Yamashita Daiki: Shirosaki Hiro (auch bekannt als Theo Escher in “Galilei Donna”)
Hayami Saori: Takayama Yanagi (auch bekannt als Shiba Miyuki in “Mahouka”)

Charadesign:
Takeshita Miki (erstes Werk)

Music:
Matsuda Akito (Nourin, D-Fragments und Bokura wa Minna Kawaisou)

Trailer:
01. http://youtu.be/sTY1pAAGQ28(ProxTube)
02. http://youtu.be/bjHPAEnUiqw

Plot:
Es geht, so wie ich das verstanden habe um ein 17 Jahre altes Mädchen, welches davon träumt, das Handwerk der Gläserei zu erlernen.

Webseite:
http://glasslip.jp

__________

03. Jinsei
Jinsei
Studio: feel
Start: 07.07.2014 (BS11)
Sub by: yume-no-kuni-subs.de

Basiert:
Light Novel

Seiyuus vom Maincast:
Takumi Yasuaki: Akamatsu Yuuki (auch bekannt als Matsuda in High School DxD)
Nitta Hiyori: Endou Rino (neue Seiyuu)
Toyota Moe: Kujou Fumi (auch bekannt als Inami Sakura in Kyukai no Kanata)
Maeda Rena: Nikaidou Ayaka (auch bekannt als Arita Matsuko in Tari Tari)
Suwa Ayaka: Suzuki Ikumi (auch bekannt als Kiriyama Mika ind Love Lab)

Charadesign:
Shitaya Tomoyuki (KissXSis und Bakuman)

Music:
Kawai Hidehiro (erstes Werk)

Trailer:
http://youtu.be/5R2V7Lu1RT8

Plot:
Yuuki Akamatsu wird gebeten, nachdem er in den Club von Ayaka Nikaidou -Gakuen Second News Club- eingetreten ist, der Berater für diesen zu sein. Es sind noch drei weibliche Beraterinin im Club die sich um Angelegenheiten aus den Bereichen Science, Literatur und Sport kümmern. Die Meinungen dieser laufen aber nicht immer konform.
(http://myanimelist.net/anime/23121 )

Webseite:
http://www.vap.co.jp/jinsei/

__________

04. Shirogane no Ishi
Shirogane no Ishi: Argevollen
Studio: XEBEC
Start: 06.07.2014 (BS11)
Sub by: Crunchyroll

Basiert:
Original Work

Seiyuus vom Maincast:
Oonishi Saori: Jamie Hazaford (auch bekannt als Piruruku in WiXoSS)
Tsuchida Hiroshi: Samonji Ukyou (auch bekannt als Grisha Yeager in SnK)
Oosaka Ryouta: Susumu Tokimune (auch bekannt als Hatate Souta in Kanjo ga Flag)
Oohara Sayaka: Suzushiro Saori (auch bekannt als Kagari Kazane in Witch Craft Works)

Charadesign:
Oka Yuuichi (To Love-RU)

Music:
Nakagawa Koutarou (Devil Survivor2, Code Geass und 07-Ghost)

Trailer:
http://youtu.be/WNrO79PSrP8

Plot:
Die Geschichte spielt in einer Welt, in der zwei Länder -Arandas und Ingelmia- miteinander verfeindet sind. Tokimune ist ein Mitglied der 8. Einheit von Arandas und rettet ein Mädchen vor einem Angriff der Feinde und verwendet, um zu überleben die neue Waffe „Argevollen“.
(http://en.wikipedia.org/wiki/Shirogane_no_Ishi_Argevollen )

Webseite:
http://www.argevollen.com/index.html

__________

05. Hana Yamata
Hana Yamata
Studio: MADHOUSE
Start: 07.07.2014 (TV Tokyo)
Sub by: Peachcake.de oder Yamayurikai-Subs.eu

Basiert:
Manga

Seiyuus vom Maincast:
Tanaka Minami: Hana N. Fonteinstand (auch bekannt als Katayama Minami in Wake UP! Girls)
Ootsubo Yuka: Nishimikado Tami (auch bekannt als Saegusa Wakaba aka VividGREEN in Vividred Operation)
Okuno Kaya: Sasame Yaya (auch bekannt als Kikuma Kaya in Wake UP! Girls)
Ueda Reina: Sekitani Naru (auch bekannt als Makina Juri in Harmonie)
Numakura Manami: Tokiwa Machi (auch bekannt als Tokou Nanami in Brunhilde)

Charadesign:
Watanabe Atsuko (Machine-Doll, Acchi Kocchi und One Off)

Music:
Monaca (Cpt. Earth, Bakemonogatari und Rest sowie Nanana)

Trailer:
http://youtu.be/w2uF35VwMEo

Plot:
Normales Aussehen, normale Intelligenz, normale Leistungen in Kunst und Sport… normal eben. Die 14jährige Naru Sekiya ist ein völlig normales Mädchen, dessen Hang zum Träumerischen aber wohl auch der Grund dafür ist, dass sie große Bewunderung für hervorstechende „Heldinnen“ pflegt. In diese Kategorie fällt für sie gewissermaßen auch Hana, eine neue Mitschülerin, die mit ihrer extrovertierten, spontanen Art schnell auch Narus Freundin wird und sie in der Folge in die Welt des japanischen Yosakoi-Festtanzes einführt.
(AniSearch)

Webseite:
http://hanayamata.com

__________

06. Majimoji Rurumo
Majimoji Rurumo
Studio: J.C. STAFF
Start: 11.07.2014 (BS11)
Sub by: Keine deutsche Gruppe bekannt.

Basiert:
Manga

Seiyuus vom Maincast:
Mimori Suzuko: Rurumo (auch bekannt als Sonoda Umi in Love Live)
Takahashi Makoto: Shibaki Kouta (hatte nur 2 Sideparts in SAO und Shinsekai Yori)

Charadesign:
Iwakura Kazunori (Nabari no Ou, Sky Girls und Loveless)

Music:
Manual of Errors

Trailer:
http://youtu.be/nUSB8pEixgw

Plot:
Shibakis einziges Interesse gilt seinen Mitschülerinnen, weshalb er als der „perverseste“ Junge der ganzen Schule bekannt ist und von ihnen gemieden wird. Als er durch Zufall ein Buch über Hexenbeschwörung findet, hält er es für ein schlechten Scherz, kann der Versuchung aber nicht widerstehen und beschwört zu seiner Verwunderung die junge Hexe Rurumo, die ihm im Austausch für seine Seele einen Wunsch gewährt. Er entscheidet sich ihr zu helfen, woraufhin sie ihm seine Schulden erlässt und plötzlich verschwindet.
Einige Zeit ist seit dem unfreiwilligen Treffen der beiden vergangen und Shibaki wünscht sich, dass er Rurumo irgendwann wiedersehen wird; ein Wunsch der sich prompt erfüllt, als sie mit einer Bruchlandung vor ihm auf dem Boden erscheint. Er findet heraus, dass sie als Strafe dafür, dass sie seine Seele nicht angenommen hat, zu einem Dämon verbannt wurde, der ihr die Aufgabe erteilt hat, Shibaki dazu zu bringen, 666 Tickets zu benutzen. Diese Tickets erfüllen Wünsche und bis er diese nicht verwendet hat, ist es Rurumo auch nicht gestattet, wieder zu einer vollständigen Hexe zu werden. Was sie allerdings nicht weiß ist, dass diese Tickets das Leben ihres Benutzers verkürzen.
(AniSearch)

Webseite:
http://anime-rurumo.com

__________

07. Tokyo ESP
Tokyo
ESP
Studio: XEBEC
Start: 12.07.2014
Sub by: NanaOne.net

Basiert:
Manga

Seiyuus vom Maincast:
Kido Ibuki: Urushiba Rinka (auch bekannt als Oka Chinami in Golden Time)

Charadesign:
Takiyama Shintetsu (Haiyore! Nyaruko-san)

Music:
Evan Call (Mouretsu Pirates: Abyss of Hyperspace – Akuu no Shin`en)

Trailer:
http://youtu.be/udG8dZAc9Xo

Plot:
Rinka Urushibara ist eine gewöhnliche High-School-Schülerin, die aufgrund der armen Verhältnisse ihres Vaters gezwungen ist, ihn durch die Arbeit als Kellnerin finanziell zu unterstützen. Als ihr eines Tages ein Pinguin und ein durch den Himmel schwimmender Schwarm leuchtender Fische erscheint, hält sie es zuerst für eine Halluzination, aber ein anderer Junge aus ihrer Schule – dessen Gesicht seltsam zerkratzt ist – bezeugt diese Erscheinungen. Durch die ungewollte Berührung eines Fisches fällt sie in Ohnmacht und als sie wieder erwacht, bemerkt Rinka, dass sie die Fähigkeit erlangt hat, sich durch feste Objekte wie den Boden ihrer Wohnung zu bewegen.
Kurz nachdem ihr diese Tatsache bewusst geworden ist, trifft sie auf eine weitere Mitschülerin, die die Fähigkeit besitzt sich zu teleportieren. Die beiden schließen sich zusammen, um mit diesen „ESP“ genannten Kräften, andere Nutzer, die sich entschlossen haben ihre Fähigkeiten für böse Zwecke einzusetzen, zu bekämpfen. Doch es gibt eine viel größere Organisation, die bestehende ESP-Kämpfer versammelt, um ihre eigenen, größeren Auffassungen von Utopie zu verwirklichen.
(AniSearch)

Webseite:
http://www.tokyo-esp.org

__________

08. Rail Wars
Rail Wars!
Studio: Passione
Start: 03.07.2014
Sub by: Keine deutsche Gruppe bekannt.

Basiert:
Light Novel

Seiyuus vom Maincast:
Hino Satoshi: Iwaizumi Shou (auch bekannt als Thoma in Amnesia)
Uchida Maaya: Koumi Haruka (auch bekannt als Takanashi Rikka in Chu2Koi)
Numakura Manami: Sakurai Aoi (auch bekannt als Takechi Otoya in Akuma no Riddle)
Fukuyama Jun: Takayama Naoto (auch bekannt als Togashi Yuuta in Chu2Koi)

Charadesign:
Uno Makoto (Seikon no Qwaser, Love Hina und Gravion)

Music:
Fujisawa Yoshiaki (Akuma no riddle, Love Live und Uchouten Kazoku)

Trailer:
01. http://youtu.be/h6g1SH7RTnk
02. http://youtu.be/FXbgVzwbPtU (ProxTube)

Plot:
Wir befinden uns in einer Parallelwelt, in der die japanische Eisenbahn nicht privatisiert wurde. Naohito Takayama ist High School Schüler und träumt von einer bequemen Zukunft als Angestellter bei der hochklassigen Japanischen Nationalen Eisenbahn. Er wird als Praktikant dem Eisenbahn-Sicherheitsdienst zugeteilt, einer Ansammlung von schrägen Charakteren, wie etwa Sakurai, die Männer nicht ausstehen kann. Dem nicht genug hat sich auch eine Extremistengruppe namens „RJ“ zum Ziel gesetzt die staatliche Bahn zu privatisieren.
(AniSearch)

Webseite:
http://railwars.jp

__________

09. Seirei Tsukai no Blade Dance
Seirei Tsukai no Blade Dance
Studio: TNK
Start: 17.07.2014 (BS11)
Sub by: Peachcake.de

Basiert:
Light Novel

Seiyuus vom Maincast:
Kido Ibuki: Claire Rouge (auch bekannt als Nanami K Bladefield in Kanojo ga Flag o Oraretara)
Ishigami Shizuka: Ellis Fahrengart (auch bekannt als Kiyuna Kiriko in Daimidaler)
Oonishi Saori: Fianna Ray Ordesia (auch bekannt als Chiyoda Kanon in Mahouka)
Furukawa Makoto: Kazehaya Kamito (auch bekannt als Tada Banri in Golden Time)
Yuuki Kana: Rinslet Laurenfrost (auch bekannt als Kashiwagi in Brunhilde)
Kakuma Ai: Terminus Est (auch bekannt als Kominato Ruuko in WiXoSS)

Charadesign:
Fujii Maki (Pupa, 07-Ghost und UFO Princess)

Music:
Suzuki Yasuyoshi (erstes Werk)

Trailer:
http://youtu.be/nHKjKb3zWsA

Plot:
In einer Welt, in der Geister existieren, wird nur den reinsten und unschuldigsten aller Mädchen das Privileg zu Teil, sich mit diesen zu verbinden. Zu diesem Zweck besteht die Elite-Einrichtung Areishia Ghost Academy, die den Töchtern der nobelsten Familien, die Grundlagen für diesen Vertragsschluss übermittelt.
Als Kazehaya Kamito über ein junges Mädchen namens Claire Rouge stolpert, die in einem See des Geisterwaldes badet, wird er von ihr attackiert und schließt, als er auch von ihrem versiegelten Geisterschwert angegriffen wird, mit diesem einen Vertrag. Dadurch wird er zum ersten Mann, der sich mit einem Geist verbinden konnte und fortlaufend von Claire als Dieb bezeichnet. Akademie-Direktorin Greyworth Ciel Mais, beordert den verwunderten Kazehaya daraufhin mittels eines Briefes zur Areishia Academy, um mit ihm zu sprechen.
(AniSearch)

Webseite:
http://www.bladedance.tv/

__________

10. Tokyo Guhl
Tokyo
Ghoul
Studio: Studio Pierrot
Start: 03.07.2014 (Tokyo MX)
Lizenziert by Kazé inclu. Simulcast.

Basiert:
Manga

Seiyuus vom Maincast:
Hanazawa Kana: Kamishiro Rize (auch bekannt als Hotaru in Machine-Doll)
Hanae Natsuki: Kaneki Ken (auch bekannt als Ameku Shouma in Daimidaler)
Amamiya Sora: Kirishima Touka (auch bekannt als Fujimiya Kaori in One week Friends)

Charadesign:
Miwa Kazuhiro (X-Men und Gosick)

Music:
Yutaka Yamada (erstes Werk)

Trailer:
http://youtu.be/1O4b5psUJJg

Plot:
In Tokyo treiben Ghule ihr Unwesen. Wenn es dunkel wird, greifen sie unschuldige Bürger an und ernähren sich von ihrem Fleisch. Äußerlich sind sie von ihren Mitmenschen nicht zu unterscheiden. Und noch schlimmer: Sie leben mitten unter uns! Wer weiß, vielleicht hat das nette Mädchen aus dem Café oder der Nachbar von nebenan eine kleine Schwäche für Menschenfleisch?!

So ist es kein Wunder, dass Bücherwurm und Erstsemester Ken mitten in den Armen einer Ghula landet. Die süße Rize ist zu toll um wahr zu sein: Ihr erstes Date mit Ken findet sogar in einem Buchladen statt! Doch beim Abschied offenbart sie ihre wahre Natur und greift Ken an. Ken überlebt die Ghul-Attacke durch einen unglaublichen Zufall – jedoch mit schweren Verletzungen. Damit er weiterleben kann, müssen ihm die Organe seiner Angreiferin transplantiert werden. Anfangs geht sein Leben recht normal weiter, doch nach und nach entdeckt er einige Ungereimtheiten an sich und entwickelt seltsame Gelüste …
(AniSearch)

Webseite:
http://www.maql.co.jp/special/tokyoghoul/index.html

Zusatz:
Der Manga zu diesem Anime ist ebenfalls bei Kazé erhältlich seit dem 08.06.2014.

__________

11. AldnoahZERO
Aldnoah.Zero
Studio: A-1 Picture & Troyca
Start: 05.07.2014 (BS11)
Sub by: Chinurarete

Basiert:
Original Work

Seiyuus vom Maincast:
Amamiya Sora: Asseylum Vers Allusia (auch bekannt als Mitsui Honoka in Mahouka)
Hanae Natsuki: Kaizuka Inaho (auch bekannt als Nakazono Makoto in Chronus)
Ono Kenshou: Slaine Troyard (auch bekannt als Kuroko Tetsuya in Kuroko no Basket)

Charadesign:
Matsumoto Masako (erstes Charadesign)

Music:
Sawano Hiroyuki (Attack on Titan, Kill la Kill und Guilty Crown)

Trailer:
http://youtu.be/ZXTol2NCEFY

Plot:
Im Jahr 1972 entdeckte die Apollo-17-Mission auf der Oberfläche des Mondes ein Hypergate. Durch dieses enorm schnelle Transportmittel ist es möglich, in kurzer Zeit zum Mars zu reisen.
Schnell fühlen sich beide Seiten bedroht und ein Krieg bricht zwischen der Menschheit und den Marsianern aus. Soldaten steigen in gigantischen Stahlrobotern vom Himmel herab, mit nur einem Ziel: Der Vernichtung der Menschheit.
(AniSearch)

Webseite:
http://www.aldnoahzero.com/

__________

12. Rokujouma no Shinryakusha
Rokujouma no Shinryakusha!?
Studio: Silver LINK
Start: 15.07.2014 (BS11)
Sub by: shiroi-fansubs.de oder tengoku-no-fansub.de/

Basiert:
Light Novel

Seiyuus vom Maincast:
Suzuki Eri: Higashihongan Sanae (auch bekannt als Ibara Yuu in Nanana)
Tazawa Masumi: Kurano Kiriha (Neue Seiyuu)
Oomori Nichika: Nijino Yurika (Neue Seiyuu)
Nakamura Yuuichi: Satomi Koutarou (auch bekannt als Kuroki Tomoki in WataMote)
Naganawa Maria: Theiamillis Gre Fortorthe (Neue Seiyuu)

Charadesign:
Furukawa Hideki (WataMote und Goulant Knights)

Music:
Nakanishi Ryousuke (Sakura Trick, Mekakucity Actors und Walküre Romanze)

Trailer:
http://youtu.be/8ZKg5HOSuF4

Plot:
Die „Apartment-Komödie“ dreht sich um Kotari Satomi, ein Junge, der alleine lebt, um auf die High School gehen zu können. Glücklicherweise findet er ein sehr billiges Apartment für 5.000 Yen im Monat und beginnt von nun an sein neues Leben. Allerdings passiert etwas Unerwartetes: Nach und nach tauchen einige merkwürdige Mitbewohner auf: Der Geist Sanae Higashihongan, das Magical Girl Yurika Nijino, die Dämonin Kiriha Kurano und das Alien Theiamilla Gre Fortorthe sowie dessen Begleitung Ruthkhania Nye Pardomshiha.
(AniSearch)

Webseite:
http://corona106.tv/

__________

13. Zankyou no Terror
Zankyou no Terror
Studio: MAPPA
Start: 10.7.2014
Sub by: Chinurarete oder Taiyo-subs & Panda-Square (in CoOp)

Basiert:
Original Work

Seiyuus vom Maincast:
Tanezaki Atsumi: Mishima Risa (auch bekannt als Itsuki/Mutsumi/Nanase Tendou in Gen’ei)
Ishikawa Kaito: Nine (auch bekannt als Logix Ficsario in Atelier)
Saitou Souma: Twelve (auch bekannt als Namase Masato in Wizzard Barristers)

Charadesign:
Nakazawa Kazuto (Sarai-ya Goyou, Samurai Champloo und Digimon Adventure 02: Diablomon no Gyakushuu)

Music:
Yoko Kanno (Ghost in the Shell -Serien-, Wolf’s Rain und Aquarion Evol)

Trailer:
01. http://youtu.be/KDtA8aYjzzM
02. http://youtu.be/ONnhZEnvaNA

Plot:
Ein schockierender Terroranschlag wird auf das Tokyo einer alternativen Gegenwart verübt. Vom Täter fehlt jede Spur. Einziger Anlaufpunkt ist ein skurriles Video, das durch die weiten des Internets wandert, aber auch dieser kryptische Hinweis lässt die Ermittler weiterhin ratlos.
Während die von Hysterie erfüllte Bevölkerung fieberhaft nach einem Schuldigen für diese Tragödie sucht, planen zwei mysteriöse Jugendliche, die gar nicht existieren sollten, einen scheußlichen Plan. Die unter den Pseudonymen Neun und Zwölf bekannten Personen, schließen sich zusammen, um die geheime Ermittlungseinheit Sphinx zu gründen und die Welt aus ihrem Tiefschlaf zu reißen – notfalls mit Gewalt.
(AniSearch)

Webseite:
http://terror-in-tokyo.com/

__________

14. Barakamon
Barakamon
Studio: Kinema Citrus
Start: 05.7.2014
Sub by: Crunchyroll

Basiert:
Original Work

Seiyuus vom Maincast:
Ono Daisuke: Handa Seishuu (auch bekannt als Sinbad in MAGI)

Charadesign:
Yasaki Yuuko & Majiro (Yuyushiki und Assistensarbeiten)

Music:
Kawai Kenji (Higurashi, Eden of the East und Gundam 00)

Trailer:
http://youtu.be/GNoKD6ohVW4

Plot:
Handa Seishu, ein junger Kalligraf, wird als Strafe dafür, dass er einen berühmten Kalligrafen geschlagen hat, auf eine kleine Insel verbannt. Als Stadtmensch muss sich Handa nun an seine neuen, seltsamen Nachbarn gewöhnen; an Menschen die mit Traktoren durch die Gegend fahren, unerwünschte Besucher, die keine Haustür zu kennen scheinen und an nervige Kinder, die seinen Garten als Spielplatz verwenden.
(AniSearch)

Webseite:
http://www.barakamon.jp/

__________

Movies:

14. Omide no Marnie
Omoide no Marnie
Studio: Studio Ghibli
Start: 19.07.2014
Wird zu 99,9% von Universum Anime Lizenziert.

Basiert:
Novel

Seiyuus vom Maincast:
Takatsuki Sara: Anna (Neue Seiyuu)
Arimura Kasumi: Marine (Neue Seiyuu)

Charadesign:
Masashi ANDO (Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland und Paprika)

Music:
Muramatsu Takatsugu (Himechan! Otogitic Idol Lil`Pri)

Trailer:
http://youtu.be/UCAjMGl1mJg
http://youtu.be/lO79qkKDUNY (erster richtiger Trailer, danke an Petoyusa)

Plot:
http://en.wikipedia.org/wiki/Omoide_no_Marnie

Webseite:
http://marnie.jp/index.html

__________

Speacial:

15. Bishoujo Senshi Sailor Moon Crystal
Bishoujo Senshi Sailor Moon Crystal
Studio: Toei Animation
Start: 05.07.2014
Sub by: Sailor Moon DEUTSCH (nico)

Basiert:
Manga

Seiyuus vom Maincast:
Mitsuishi Kotono: Usagi Tsukiono aka Sailor Moon (auch bekannt als Misato Katsuragi in Evangelion)

Charadesign:
Sakou Yukie (Midori no Hibi -nur als Sub-Charadesigner-)

Music:
Takanashi Yasuharu (Crime Edge, Log Horizon und Shiki)

Trailer:
01. http://youtu.be/v9Ft3viBgtQ (ProxTube)
02. http://youtu.be/sJmn-pyEwfk (ProxTube)

Plot:
Usagi Tsukino, eine leicht unbeholfenes, weinerliches Mädchen, im zweiten Jahr der Mittelschule, trifft eines Tages auf eine schwarze Katze mit einem Halbmondsymbol auf der Stirn und verwandelt sich in Sailor Moon, die Hüterin von Gerechtigkeit und Liebe. Schnell stellt sich heraus, dass dieses Zusammentreffen kein Zufall war und Usagi erhält – zusammen mit den anderen Wächterinnen – den Auftrag, den Illusion Silver Crystal zu finden und die Prinzessin Serenity zu beschützen.
Währenddessen sendet auch Beryl, die Königin des dunklen Königreichs, ihre Lakaien aus, um den Illusion Silver Crystal zu finden. Ein Kampf um diesen unheimlich mächtigen Kristall scheint unvermeidlich.
(AniSearch)

Webseite:
http://sailormoon-official.com/animation/

___________________________________________________________

An dieser Stelle endet die AnimeseasonPreview -Summer 2014-. Alle angegebenen Subgruppen sind nur zum Teil als Empfehlung zu sehen, da einige als einzige den Anime subt.

Quellen für diese Ausgabe der ASP sind:
FansubDB.net
AniDB.com
AniSEARCH.com
Fansub-Info.de
MyAnimeList.net
Peppermint-Anime.de
Kazé-Online.de
und die jeweiligen Webseiten der Anime selbst.

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter Podcast abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s