VARO2 – Tag16 – Panikente

Varo2

Hey ho VARO2-freunde, meine FavoTeams hoppeln nun im 16. Tag über die Map. Einige neben Teams, die ich ebenfalls cool finde/fand wie das von Stegi, dessen Team ja gestern leider ums Leben kam und AnyMore – ebenfalls schon Tod, haben sich zu einer ziemlich großen Gefahr aufgebaut – Team #CraftingSpark oder Team #GanzOKAY oder sie überleben einfach die brennsligsten Situationen wie Team #GoViveHD. Gomme scheint auf jeden Fall einen Creepermagneten gefuttert zu haben, denn soviele Creeper, wie er anzieht und von denen durch die Luft gesprengt wird, das geht auf keine Kuhhaut.

Team #Luder
Nicht nur Gomme erfreut sich zahlreicher Creeperexplosionen sondern auch der gute alte PDizzel, aber erstmal von Vorne. Panikente und Palle haben inzwischen mitbekommen wo Bergi sie abgehängt hat. Nun werden neue Planungen gemacht und es wird neue Nahrungsquellen gesucht sowie die alten aufgestockt. Palle will mit Dner in den Untergrund fürs Farmen von Obsidian und als Palle an seinem Craftingtisch steht, sich eine Spitzhacke baun will, hört man von der Panikente „ACHTUNG HINTER DIR!“ und EXPLOSION. Palle sitzt wie erstart auf seinem Stuhr und sieht den Screen an. Versehentlich wurde auf ESC gedrückt und er denkt daher – „Ich bin Tod“. Was für ein Schock, zum Glück hat ihm der Creeper nur knapp 2 Herzen gestohlen.
Am Schluss bekommen sie zumindest noch 3 Obsidian.

Team #Hollytor
Peter craftet sich eine Hacke – nein doch nicht, es wird eine Axt, damit er schneller Holz farmen gehen kann. Dann wird eine tür platziert. EPIC WIN – es hat keiner in Varo sowas gemacht (soweit ich weiß), wird auch von Peter selbst gesagt.
Hinter der Tür schmiedet er einen teuflischen Plan, er bastelt sich ein paar Pistens und fertig ist die Falle – jetzt bleibt zu hoffen, dass er damit auch ein paar Leute raus wirft. Und dann der super Gau, eine Horede von Mops und Peter wird vergiftet. Seine Herzen sinken auf ein halbes herab.

Team #Berglay
Nach dem Kampf gestern sind Bergi und Dlay zufrieden überlebt zu haben. Nun muss Essen gesucht werden um für den nächsten Kampf gerüstet zu sein, denn mit dem war es jetzt quasei ENDE. Wenn sie vor Palle nicht weg gekommen wären, dann wäre es aus gewesen.
Dlay holt sich das Zuckerrohr von MCExpert und stellt fest, dass die Falle neu aufgebaut wurde. Aber kein Problem für Dlay, er kannte die Falle ja. Und dann hoppelt Bergi in ein Loch um eine Kuh zu töten und stellt dann fest „Oh da unten ist ja Lava“ – das 4Blöcke große Loch geht enorm tief hinunter. Nachdem Dlay alle Sachen für den Zaubertisch gecraftet hat, wird er zusammen gebaut und ein sicherer Ort gesucht zum Verzaubern.

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter NEWS, Varo2 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s