Das Komplott

RS-E Header20152

Hey ho Freunde der leichten und seichten Unterhaltung,
ich habe heute einmal wieder eine Nachricht von einem verwendeten SocialMedia-Anbieter bekommen, dass ich doch meine Handynummer eingeben solle um immer SICHER zu sein.
An dieser Stelle sagte mein Hirn nur:
NEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Also wirklich, was soll der Handynummer-eingabewahn? Und es ist ja nicht nur Twitter, Google und Co. heute will fast jedes Unternehmen die Handynummer oder FestnetNummer haben. Ich vertraue den ganzen Datensammlerkraken kein bissel. Zum einem werden die Daten gerne an Werberelevanteunternehmen verkauft, geliehen, verschenkt wie auch immer oder es kommt einer daher und hackt die Unternehmen und WUSCH schon sind alle Daten „weg“ und frei im Internet erhältlich. Jedes Unternehmen oder sonst wer kann sich die Daten beschaffen und einem terrorisieren.
JEDER kennt diese angeblichen Gewinnspiel/Werbeidioten die einem anrufen und vorgaukeln, man habe was gewonnen oder man will was verkaufen und muss nur eben schnell noch die Kontodaten angeben und ZACK is man erstmal in ner Schuldenfalle.
Leute gebt nicht einfach eure Handynummern raus – nur wenn es unbedingt sein muss. Für ein Passwort, welches man vergessen hat, kann man sich dies per E-Mail zusenden lassen und zurücksetzten/ändern dazu brauch das Unternehmen keine Telefonnummer.
Und was mir beim schreiben auch noch gerade einfällt. Ich schaue derzeit Supernatural und dort kann Dean einfach das GPS mit einem Anruf beim Handyanbieter anktivieren und schon sieht er wo Sam sich aufhält.
Wenn das wirklich so „einfach“ geht, was glaubt ihr können Firmen wie Google und co über euch erfahren und ihr wisst es nicht einmal.
Nette Bewegungprofile werden erstellt um noch gezoelter euch mit Werbung voll zu spamen. OK – einige geben dies freiwillig Preis :3 – dennoch muss man sich nicht gleich komplett nackt ausziehen vor iwelchen Konzernen, wir sind eh schon gläsernd genug.

Abschluss meines Artikels – passt auf wem ihr eure Kontaktdaten hingebt und wie viel ihr wem gebt. Ich persönlich gebe genug von mir im Netz Preis aber man muss nicht alles von mir wissen, reicht wenn Freunde, Familie und Bekannte von mir genug wissen.

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter All around the World, NEWS abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s