Minecraft NERO – Tag3 #Stexpert hat Probleme

NERO2016

Hey ho freunde der leichten und seichten Unterhaltung,
ein weiterer Tag in NERO ist vergangen und es ist einiges passiert.
Es gibt zum einen Unklarheiten wegen dem Tod, der Uploadsperre und wie sich das mit dem Folgenbeenden verhält. Einerseits heißt es, die Folge darf, wenn der Grabstein auf dem Friedhof gelandet ist weiter aufgenommen werden und man muss am nächsten Tag aussetzten.
Dann heißt es, nein man darf nicht weiter aufnehmen, sobald der Grabstein auf dem Friedhof ist darf man aber am nächsten Tag wieder uploaden.
Ich bleibe vorerst bei dem was ich in den Folgen vom Start verstanden habe „Aufnahme stoppen beim Tod und weiter wenn man „gerettet“ wurde + Uploadsperre“. Wenn wer mehr dazu und auch nur wenn man es definitiv weiß, bitte in die Kommentare.

Als zweites verwundert mich es, gestern ist aus StadtGRÜN GommeHD gestorben, der Tod wird aber in den heutigen Folgen nicht angezeigt. Was ist damit passiert?
Und wo wir bei den Toden sind, StadtGELB verbucht derzeit 4, StadtSCHWARZ 3 und StadtROT einen. Dieser Stand ist synchron mit den Videos von #Paluffel und #Stexpert.
Werde mich noch bemühen die Videos von GommeHD und seinem Teampartner zu schauen, für mehr Infos wegen dem Reset vom Tod.

#Stexpert
Tim und Stegi loggen sich auf den Server und werden als erstes von einem Clown überrascht, welcher Stegi auf 2Herzen runter zieht. Tim kann die Sittuation klären ohne Stegi zu verlieren. Kurz darauf bekommt Stegi, der immer noch 2 Herzen hat von Tim einen freundschaftlichen Klapps mit einem Steak.
BÄHM – 1,5 Herzen.
Ich sag dazu einfach mal, Leben am Limit, ist ja fast schon wie bei Ted (Deadsheap).
Es geht weiter mit technischen Problemen, die dazu führen einen Rechnerneustart zu testen. Und weiter geht’s mit der Mobjagd. Dann fällt Stegi ein, was er eigentlich bauen wollte und macht sich ans Werk während Tim  die Oberfläche besucht und sofort zurück kommt, als Monster auftauchen. Stegi hat aus einem Kompas und einem Buch einen Atlas gebastelt aka Minimap. Das sollte für die Zukunft des Projektes sicher ziemlich hilfreich sein.
Der Höhepunkt der Folge ist dann, als der Server geschlossen wurde und damit endet die Folge.
Ok der wirkliche Höhepunkt ist natürlich in Stegis Video, dort geht der Minecraft Nero Gesanswettbewerb weiter.

Episoden:
Tim
Stegi

#Paluffel
In der reunion von PDizel und Sturmi werden einige VARO1 Classics ausgepackt. An der Oberfläche springen sie über Lillypads und schwelgen in Erinnerungen an Varo1. Des weiteren sind beide am Stripminen und sind sogar sehr erfolgreich dabei. Sie finden Saphire mit denen man ein 17 Angriffschaden-Schwert bauen kann. Und da Sturmi gerade einen richtigen Lauf hat mit Finden von sehr wertvollen Rohstoffen, bekommen sie noch ein paar Dias, weitere Saphire und anderes. Da Palle bereits ein sehr gutes Jadeschwert hat, bekommt Sturmi ein Saphir-schwert und mit der Ausrüstung gehen beide an der Oberfläche etwas erkunden und testen ihre Schwerter.

Episoden:
Sturmwaffel
Paluten

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter Minecraft NERO, NEWS, Youtube abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s