Gilmore Girls – Ein neues Jahr

gilmoregirls-portal-banner

Hey ho Freunde von Lorelai und Rory Gilmore,
ich bin ein riesen Gilmore Girls Fan und habe bzw ich suchte die Serie immer noch. An die 500 mal habe ich Gilmore Girls schon gesehen und sie ist nach wie vor meine absolute lieblings Serie aus den USA.
(Everwood folgt danach im bereich Familie Drama)

Keine weitere Serie hat es geschafft mich so sehr in ihren Bann zu ziehen.(OK – gut ist vlt ein bissel übertrieben bzw untertrieben, denn bei vielen Serien wie Everwood, Ally Mcbeal, Star Trek usw die ich sehr mag, da leide und fieber ich auch beim 100. mal mit. Ich heule, lache, ärgere mich und verfluche Charaktere und über Autoren für diverse Taten, Szenen usw – immer aufs neue.

Beispiel die Abschlussfeier von Rory, als sie dann zur Uni geht und selbst der Brummbär Luke mit heult 😥  – jah auch das 500. Mal sehen dieser Szene und mein kleines GG-Herz vergießt eine Träne der Emotionen.

Es hieß schon oft, dass es einen Abschlussfilm geben soll, mit dem die Fans endlich mit der Serie abschließen können. Bzw sollte es eigentlich noch eine Staffel geben aber Alexis hat damals gesagt, dass die „Schulzeit“ nun um ist und damit eigentlich ein passendes ende gefunden ist.
Damals ging die Serie ja mit einem Cliffhanger mehr oder weniger zu Ende und mich persönlich hat es WAHNSINNIG gemacht nicht zu wissen ob nun Lorelai endlich mit Luke zusammen ist und ihn heiratet, wie ich es mir schon in der ersten Staffel gewünscht habe. Die letzte Szene besteht im Prinzip nun darin, dass Lorelai und Luke sich wieder nahe sind.
Jetzt sind 8 Jahre etwa vergangen und genauso werden die neuen Folgen im Zeitabschnitt angelegt sein. 8Jahre später zurück in Stars Hollow mit Lorelai und Rory Gilmore sowie allen anderen verrückten, lieben, skurielen und herzerwärmenden Charakteren. Eins steht bei den neuen Folgen im Mittelpunkt, jede folge behandelt quasi eine Jahreszeit von Winter bis Herbst und es steht zumindest eine Hochzeit an. Wer Heiratet ist nicht klar, spekuliert wird aber, dass es Lorelai und Luke sind, die endlich nach gut 10 Jahren sich das JA Wort geben wollen. Wir können uns somit freuen aber zeitgleich auch trauern. Der Schauspieler von Lorelais Papa ist ja vor einiger Zeit verstorben und ich nehme daher stark an, dass man eine Trauerfeier oder etwas in der Art veranstalten wird um Edward Herrmann zu gedenken und zu ehren.

Netflix nun endlich bekannt gegeben, wann die neuen 4 á 90 Minuten Folgen anlaufen. Am 25.11.2016 werden die Folgen bei Netflix zu sehen sein und
Der Finale Trailer ist ebenfalls schon sehr vielversprechend und allein die ersten paar Sekunden mit der Musik, ich habe sofort Gänsehaut und schwelge in erinnerungen vergangener Staffeln.

25.11.2016 – Netflix ich bin sowas von bereit ❤

Netflixtrailer mit Subs #HYPE

 

OFF-Topic
– Netflix mir zu besorgen ist im Moment wohl die beste Wahl gewesen, einige Serien hängen noch in der Schwebe, andere hingegen wie alles von Star Trek wird jetzt hinzugefügt – mein SyFy Herz bekommt nun bei Netflix langsam auch ein zu Hause. Wenn jetzt noch Gene Roddenberry’S AndromedA und Stargate (alles) sowie Continuum bei Netflix landen würden – ein Traum.
Jedenfalls bedanke ich mich hier bei Netflix Deutschland erstmal, dass sie überhaupt einiges an meinen Wünschen umgesetzt haben.

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter NEWS abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Gilmore Girls – Ein neues Jahr

  1. 365tageimleben schreibt:

    Ich freue mich auch wie verrückt auf die Mädels, auch wenn ich mir wünschen würde Lauren Graham hätte auf die eine oder andere „Verschönerung“ verzichtet . LG

    • Shinji_NOIR schreibt:

      Aber ohne die spitzfindischen und wahnwitzigen Theorien von Lorelai ist es doch nicht mehr gilmore girls, sie hat ja schon immer eine recht blühende Fantasie besessen. 🙂

      • 365tageimleben schreibt:

        Na klar, das macht Lorelai ja aus. Mich stören die offensichtlich erfolgten Beauty-OPs, die ihrem Gesicht soviel Leben nehmen.

      • Shinji_NOIR schreibt:

        Bin mir nicht sicher ob sie sich unters Messer hat gelegt, aber man sieht schon an, dass sie älter geworden ist.
        Und wenn sie sich versucht hat „schön“ zu operieren, nope das war es dann nicht wert, sie sah schon immer gut aus und eine OP macht meist mehr kaputt als es bringt.
        Sieht man ja an vielen US „Stars“

      • 365tageimleben schreibt:

        Vielleicht war es auch Botox etc. Ich finde auch, sie hatte so ein tolles lebendigen Gesicht und das wäre nach neun Jahren bestimmt noch viel toller!

      • Shinji_NOIR schreibt:

        Dazu fällt mir nur Scrubs ein, Jordan xD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s