VARO4 – Tag 08 – LAG DES TODES

var4-teambanner
Hey ho VARO-Fans heute war der 8. Tag des Projektes und im Großen und Ganzen ist nicht viel passiert, also im Sinne von Tode. Ich habe mir auch ein paar Gedanken über das Projekt gemacht und muss sagen, dass einige Aktionen jetzt nicht gerade super verliefen und ich hoffe GLP lädt diese Teilnehmer für VARO5 erst garnicht ein. Wer meine letzten beiden Artikel gelesen hat, weiß auf wen ich genau „zeige“.
Stegi hat heute ein neues VARO4 Video gebracht mit den Reaktionen seines Todes der Teilnehmer und wie er sein Begräbnis insziniert hat und auf was es basierte. Ich bekomm immer noch Pipi in die Augen, wenn ich seine erste Folge schau – bestes Video von VARO4 – Heiko gibt sich auch extrem viel Mühe bei seinen.
Anmerkung: VARO4 beinhaltet 6Folgen pro Woche, wurde heute von Claus und Peter auf Twitter gepostet.
regelinfo

An Manuel auch noch mal ein riesen Lob und vielen Dank, dass du dich um VARO kümmerst und aufgebaut hast. Ich hoffe, dass es genug Zuschauer gibt, die deine Leistung ebenfalls schätzen und nicht nur am HATEN sind, weil sie mit Regeln nicht einverstanden sind usw.

 

#SparkCRAFTER
Bei Heiko ist der Server hardcore am lagen, wenn es jetzt zum Kampf gekommen wäre, dann wäre er mit dieser Konstellation tot. Zum Glück stabilisiert sich der Server bei ihm nach einer Weile. Beide hooppeln munter im Untergrund herum um die FullDia-Rüstung fertig zu bekommen.
Hako bereit mir nach 5 1/2 Minuten einen üblen lachflash mit diesem Bild.
xdddd
Was hat er wohl da gemacht?
Neben dem was er angestellt hat hoppelt er auch wieder fast in Lava – es bleibt selbst beim Farmen bei ihm überaus spannend.
Ab der Hälfte der Folge treffen sich Spark und Hako um ein neues und sicheres Plätzchen zu finden.

Videos:
Spark
Hako

#PeterundClaus
In der Folge gehen Peter und Claus auf die Ereignisse der letzten Tage ein und bitten ihre Communitys ihr Hirn zu nutzen. Sollten die von wem getötet werden, sollen ihre Leute NICHT HATEN gehen und genauso hoffen sie darauf, dass die anderen Communitys so intelligent sind und das Spielprinzip begriffen haben. Beide buddeln noch eine Weile im Erdreich rum und verlagern bis zum Ende der Folge auch noch ihren Standort. Der Erfolg um die restlichen dias die zu FullDiaausrüstung fehlt ist, durch den Standortwechsel gelungen. OK wäre gelungen, wenn Peter seine Diaspitzhacke fürs Abbauen genommen hätte aber er nutzte für 3 Blöcke eine verzauberte Goldspitzhacke.
Am Ende der folge eine Sekunde vorm Kicken baut Peter noch einen block ab und redet davon, dass sie ja noch UNBEDINGT Dias brauchen und wie es nun mal bei Peter so ist, begrüßen ihn diese auch sofoert. Manko an der Sache, das Abbauen hat nicht mehr funktioniert.

Videos:
Peter
Claus 

#KürbisTumor
Wie bereits bei den anderen Folgen sind die ersten Minuten bei der Aufnahme damit verbracht kurz zu Erläutern, was in der heutigen folge passieren soll. Also im Prinzip wird ein Plan erstellt – an dem sich nur bedingt gehalten wird. Palle und Manu wandern in ihrer „Höhle“ umher und versuchen noch Dias zu finden um danach in den Nether zu gehen für Level. Spannung ist auch gegeben, da mit den beiden noch weitere 6 Spieler auf dem Server sind. Bis zum ende der Folge lassen sie sich einfach nicht finden, erst eine Minute vorm Kicken darf Manu „DIAS!!“ schrein.

Videos:
Manuel
Paluten

Weitere Informationen, Gewinnspiel, Todesliste und vieles mehr auf Texturio.com

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Skype: dj-anime@web.de | www.Peachcake.de | www.Anihabara.de | https://soundcloud.com/shinjinoir | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR
Dieser Beitrag wurde unter NEWS, VARO4 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s