Star Trek Discovery – Staffel 2 mit neuer Führung


Hey ho freunde der SciFi-Unterhaltung, ihr seht richtig, ich habe es doch tatsächlich geschafft mal wieder etwas auf der Webseite zu veröffentlichen.
Es werden noch andere themen kommen wie Suits, Altered Carbon und so weiter, wird also jetzt mehr mit real Serien zu tun haben.
Jetzt allerdings dreht es sich in diesem Artikel um die jüngsten Ereignisse bei Star Trek Discovery.

Ich habe bei Wunschliste.de und diversen anderen Webseiten die Nachricht gelesen, dass die beiden Hauptautoren, welche für die Drehbücher usw verantwortlich waren – Aaron Harberts und Gretchen J. Berg, sind entlassen worden.
Als Gründe werden Fehlverhalten von Harberts, welcher mit Drohungen und ungehaltenen lauten Auftreten in Teambesprechungen für ein unangenehmes Arbeitsumfeld sorgte sowie der deutlichen Sprengung des Budgets für S02. Die beiden haben für die erste Episode der 2. Staffel bereits fast alles was für die 2. Staffel geplant war verpulvert was nun zur Konsequenz hat, dass die restlichen Folgen erheblichen Sparmaßnahmen unterzogen werden müssen.
Die 2. Staffel soll etwa 13 Folgen umfassen und liegt laut CBS im Zeitplan. Start der neuen Staffel wird anfang 2019 angepeilt, ob sich das nun realisieren lässt … laut CBS ja ABER wir kennen bereits solch ähnliche Aussagen für S01. Der Start von Staffel 1 hat sich auch eine ganze Weile immer nach hinten verschoben.

Derzeit sitzt nun Co Schöpfer und Executiv Producer Alex Kurtzman auf dem Posten der beiden gefeuerten Showrunner und er hat sich bereits mit seinem langjährigem Freund Roberto Orci zusammen gesetzt um weiter an Discovery zu arbeiten. Orci dürften aufmerksame Menschen bereits mit Kurtzman zusammen gesehen haben und zwar mit abrams in der sehr erfolgreichen Serie FRINGE – Grenzfälle des FBI.
In der Serie spielt neben bei auch Leonard Nimoy mit aka Mr. Spock aus der Star Trek TOS und so schließt sich eine Verbindung.
Im letzten Star Trek Film wurde zum Beispiel eine Idee aus Fringe aufgegriffen – in Fringe hieß das „Bernstein“ und damit wurden Diemensionsrisse verschlossen und in Star Trek Beyond hat Cpt. Kirk mit einem antiken Motorrad diese substanz verwendet um eine Art Schutzschild zu generieren.

Was mir jetzt an der 2. Staffel erhebliche Sorgen bereitet ist, CBS besteht darauf, dass das Budget eingehalten wird und für die restlichen 12 Folgen nun gespart werden muss. Ich hoffe sehr, dass sie die Serien jetzt nich kaputt sparen, denn trotz meiner anfänglichen bedenken wegen „wähh die spielt scho wieder vor allen anderen serien, damit können se zu viel kaputt machen“ usw ist diese doch sehr gelungen, wäre schade um sie, wenn nun durch Sparmaßnahmen das ende eingeläutet wird.

Advertisements

Über Shinji_NOIR

Twitter: Shinji_NOIR | www.Anihabara.de | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR Discord hätte ich auch, bin da aber iwi nie online O.o
Dieser Beitrag wurde unter NEWS, Star Trek abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.