Amazon sichert sich Picard Serie


Hey ho Star Trek Fans, wir müssen jetzt leider alle sehr stark sein.

Patrick Stewart hat auf Twitter bekannt gegeben, dass die Streaming-rechte seiner Serie an Amazon außerhalb Canadas und den USA vergeben wurden.
Die große Masse der Star Trek Fans, wie ich ebenfalls, sind über diese Entscheidung empört und zum Teil sogar ziemlich verärgert.
Es hieß nämlich, als Star Trek Discovery anlief, dass Netflix das neue zu Hause von Star Trek sein wird und man hat auch alle Serien auf Netflix bis zum Start von Discovery eingeführt.
Jetzt plötzlich die Picard Serie an Amazon zu vergeben sehen viele daher als nicht OK.
Ich persönlich finde es zudem ziemlich gemein den Fans gegenüber, die meisten haben sich extra wegen Discovery Netflix angeschafft, weil es eben auch hieß, dass Netflix das neue zu hause außerhalb der USA sein wird von Star Trek. Jetzt noch einen weiteren Streamingdienst zu abonieren ist nicht fair.
Klar Amazon hat sicherlich deutlich tiefer in die Tasche gegriffen um die nachfolger Serie zu TNG zu bekommen und viele werden auf den Deal auch eingehen aber glücklich werden sie nicht sein.
Ich werde mir PRIME auf jedenfall nicht kaufen.
Da Discovery bereits auf Bluray kam, nehm ich stark an, dass auch die neue Picard Serie auf BD erscheinen wird.

O-Meldung:

Werbeanzeigen

Über Shinji_NOIR

Twitter: Shinji_NOIR | www.Anihabara.de | http://www.last.fm/de/user/Shinji_NOlR Discord hätte ich auch, bin da aber iwi nie online O.o
Dieser Beitrag wurde unter NEWS, Star Trek abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.